News Archives - Seite 4 von 6 - Brokat und Kaviar
1
archive,paged,category,category-tischkultur-news,category-1,paged-4,category-paged-4,woocommerce-no-js,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1200,vss_responsive_adv,vss_width_768,footer_responsive_adv,qode-content-sidebar-responsive,transparent_content,columns-4,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-16.4,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_responsive

News

Das Eindecken des Tisches nach gewissen Regeln ist Bestandteil unserer Esskultur und zählt zur Etikette. Obendrein isst das Auge mit, das weiß jeder, und so ist es wichtig, dass schon der Gang zur Tafel eine Augenweide wird und weitere Sinnesfreuden verspricht. Zu einer Einladung zu einem festlichen Essen gehören daher nicht nur erlesene Speisen, sondern auch eine möglichst einheitliche, ...

Wer Nymphenburg im Zusammenhang mit Tischkultur liest, denkt gleich an feines, erstklassiges und hochwertiges Porzellan. Die Produkte der Porzellan Manufaktur sind international geschätzt und geachtet, wurden mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet und befinden sich in den Designsammlungen der bedeutsamsten Museen der Welt, wie z.B. dem MoMA und dem Cooper Hewitt National Design Musem ...

Lang, lang ist es her, dass ich die Schulbank gedrückt und an einem Schüleraustausch mit dem Lycée Général du Parc in Lyon teilgenommen habe. Aus jener Zeit stammt das Rezept für diesen herrlichen Gâteau au Chocolat. Meine französische Austauschpartnerin Charlotte hat es mir damals netterweise als Erinnerung an die gemeinsame Zeit anvertraut. Seitdem wird das Rezept als ...

Seit Jahrzehnten erkunden Kenner und Genießer auf der kulinart, Messe für Genuss und Stil, in Frankfurt am Main regionale und internationale Spezialitäten, neue Kreationen, Trends und Exklusives rund um die Themen Gaumenfreude, Wohlfühlen, Wohndesign, Tisch- und Tafelkultur und mehr. Am 21. und 22. Oktober 2017 findet die Messe wieder statt, und zwar zum ersten Mal im denkmalgeschützten ...

Das Brauchtum, Mahlzeiten gemeinsam einzunehmen, ist fast so alt wie die Geschichte der Menschheit selbst. Schon in der Steinzeit trafen sich die Menschen beim Lagerfeuer, garten ihr Fleisch und verspeisten es gemeinsam. Als Besteck benutzten sie Messer aus Stein und im Übrigen ihre Hände. Die Entwicklung bis zur heutigen Tischkultur erstreckt sich also über mehrere Jahrtausende ...

Porzellan wurde im Jahr 620 im Kaiserreich China erfunden. Die einzelnen Grundstoffe sowie das Herstellungsverfahren wurden jedoch lange Zeit geheim gehalten. Die erste europäische Produktionsstätte wurde 1710 in Meißen auf der Albrechtsburg errichtet. Inzwischen produzieren in Deutschland eine Vielzahl an Manufakturen das Weiße Gold. Eine Übersicht der wichtigsten deutschen Produzenten ...

Und plötzlich ist er da, der Herbst. Es ist kalt, nass und grau. Seit Tagen regnet es ohne Unterlass und es ist abends schon wieder um 19:00 Uhr dunkel. Schrecklich! Um diesen schnellen Wechsel der Jahreszeiten besser zu verkraften, muss Soulfood auf den Tisch, z.B. unsere Tarte mit Blauschimmelkäse, Kürbis, Äpfeln, Zwiebeln und Thymian auf einem Boden aus Mürbeteig mit ...

Am kommenden Montag findet im exklusiven Ambiente des Wiener Palais Ferstel ein prickelndes Event der Extraklasse statt: die Falstaff Champagner Gala. Über 100 verschiedene Schaumweine der traditionsreichsten und bekanntesten Champagnerhäuser werden präsentiert und zur Verkostung angeboten. Daneben sorgen Salamispezialitäten von Loidl, Pasteten-Variationen von ...

Nur noch wenige Tage dauert es, nämlich bis zum kommenden Samstag, den 16. September 2017, bis die Münchner Wiesn ihre Tore öffnen, um das 184. Oktoberfest, das wohl größte Volksfest der Welt zu begehen und, wie die Veranstalter hoffen, wieder viele Millionen feierfreudige Gäste aus dem In- und Ausland zu unterhalten und erfreuen. Zum Feiern gehören auch Speis‘ und Trank und daran ...

Die recht strenge hierarchische Gliederung der Gesellschaft im Mittelalter spiegelte sich in den gesamten Lebensumständen der Menschen wider. So stand auch die Nahrung in einem direkten Zusammenhang mit dem gesellschaftlichen Rang und war teilweise per Erlass am Hofe für die einzelnen Ränge bezüglich Art, Qualität und Menge festgelegt. Grundsätzlich galt: was am Boden wächst, ...