News Archives - Seite 3 von 6 - Brokat und Kaviar
1
archive,paged,category,category-tischkultur-news,category-1,paged-3,category-paged-3,woocommerce-no-js,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1200,vss_responsive_adv,vss_width_768,footer_responsive_adv,qode-content-sidebar-responsive,transparent_content,columns-4,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-16.4,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_responsive

News

Und wieder einmal dreht sich für ein paar Stunden alles um das Thema Wein, genauer: um das Thema Rotwein im Rahmen der Falstaff-Auszeichnungen. Am 27. November 2017 kommen über 100 Spitzen-Winzer Österreichs in die Festsäle der Wiener Hofburg, präsentieren ihre besten Rotweine und geben den Weingourmets mit ihren 350 verschiedenen Top-Weinen umfassende Gelegenheit, ihre ...

Es war zwar nicht Gold, das zu entwickeln der Naturwissenschaftler Johann Friedrich Böttger dem sächsischen König August dem Starken vollmundig versprach, aber, bevor ihm sein goldiger Misserfolg seinen Job kostete, wandte er sich rechtzeitig dem Projekt des am Hofe beschäftigten vielseitig gebildeten Naturforschers, Mathematikers, Mineralogen etc., Ehrenfried Walther von Tschirnhaus zu, ...

Heute geben wir noch ein Rezept aus Frankreich preis: Das Rezept für einen schnellen und einfachen Birnenkuchen mit herrlicher Honignote oder besser gesagt, das Rezept für eine 'Tarte aux poires et miel'. Da wir versuchen, uns zucker- und weizenfrei zu ernähren, haben wir das klassische Rezept ein wenig abgewandelt. Wir haben den Zucker durch Xucker und das Weizenmehl durch Dinkelmehl ...

Das Mittelalter gilt als ‚dunkles Zeitalter‘ in mancherlei Hinsicht und so auch bei der Tischkultur. Geschirr-, besteck- und benimmtechnisch ging es da in allen, ob adeligen oder bäuerlichen, Haushalten deutlich ‚ungezwungener‘ zu als in der Antike. Auch wenn es hier im Laufe der Jahrhunderte Entwicklungen gab, so wurden doch im Wesentlichen erst im Spätmittelalter das Thema Tischkultur etwas verwissenschaftlicht ...

Bereits zum 15. Male findet am 5. November 2017 die Internationale Höchster Weinmesse, eine der größten Genussmessen im Rhein-Main-Gebiet, in der Jahrhunderthalle in Frankfurt-Höchst statt. Die Internationale Höchster Weinmesse Frankfurt ist eine Messe für nationale und internationale Spitzenweine, die durch die Weinkellerei Höchst, die seit mehr als 120 Jahren mit den ...

Das Eindecken des Tisches nach gewissen Regeln ist Bestandteil unserer Esskultur und zählt zur Etikette. Obendrein isst das Auge mit, das weiß jeder, und so ist es wichtig, dass schon der Gang zur Tafel eine Augenweide wird und weitere Sinnesfreuden verspricht. Zu einer Einladung zu einem festlichen Essen gehören daher nicht nur erlesene Speisen, sondern auch eine möglichst einheitliche, ...

Wer Nymphenburg im Zusammenhang mit Tischkultur liest, denkt gleich an feines, erstklassiges und hochwertiges Porzellan. Die Produkte der Porzellan Manufaktur sind international geschätzt und geachtet, wurden mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet und befinden sich in den Designsammlungen der bedeutsamsten Museen der Welt, wie z.B. dem MoMA und dem Cooper Hewitt National Design Musem ...

Lang, lang ist es her, dass ich die Schulbank gedrückt und an einem Schüleraustausch mit dem Lycée Général du Parc in Lyon teilgenommen habe. Aus jener Zeit stammt das Rezept für diesen herrlichen Gâteau au Chocolat. Meine französische Austauschpartnerin Charlotte hat es mir damals netterweise als Erinnerung an die gemeinsame Zeit anvertraut. Seitdem wird das Rezept als ...

Seit Jahrzehnten erkunden Kenner und Genießer auf der kulinart, Messe für Genuss und Stil, in Frankfurt am Main regionale und internationale Spezialitäten, neue Kreationen, Trends und Exklusives rund um die Themen Gaumenfreude, Wohlfühlen, Wohndesign, Tisch- und Tafelkultur und mehr. Am 21. und 22. Oktober 2017 findet die Messe wieder statt, und zwar zum ersten Mal im denkmalgeschützten ...

Das Brauchtum, Mahlzeiten gemeinsam einzunehmen, ist fast so alt wie die Geschichte der Menschheit selbst. Schon in der Steinzeit trafen sich die Menschen beim Lagerfeuer, garten ihr Fleisch und verspeisten es gemeinsam. Als Besteck benutzten sie Messer aus Stein und im Übrigen ihre Hände. Die Entwicklung bis zur heutigen Tischkultur erstreckt sich also über mehrere Jahrtausende ...